Tom Clancy’s Rainbow Six Siege – Operation Neon Dawn – Operator Aruni

Ubisoft gab heute die kompletten Details der vierten Season von Tom Clancy’s Rainbow Six®Siege Year 5 bekannt, Operation Neon Dawn. In dieser neuen Season wird der erste thailändische Operator des Rainbow Six-Teams, Aruni, vorgestellt, zusätzlich zu einer komplett überarbeiteten Skyscraper-Karte, neuen Zugänglichkeitsfunktionen und dem neuen „Sixth Guardian“-Programm.

In Operation Neon Dawn entdecken die Spieler einen brandneuen Verteidiger: Aruni. Aruni ist mit einem einzigartigen Gadget namens Surya Schranke ausgestattet und kann Laser-Tore an Wänden, Luken, Türen und Fenstern anbringen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Diese Tore beschädigen die Angreifer und ihre Gadgets, schalten sich jedoch aus, um den Verteidigern den Zugang zu ermöglichen. Das Tor ist als Hindernis gedacht, das alle Drohnen, Projektile und fügt Angreifern erheblichen Schaden zu beschädigt. Aruni ist mit einer P10 RONI oder einer MK 14 EBR als Primärwaffe und einer PRB 92 als Sekundärwaffe ausgerüstet.

Da hat Amazon schon die kommende PlayStation 5 Konsole gelistet. Sobald dieses bestellbar ist werden wir euch natürlich sofort informieren. Aber hier schon mal den Link zum Amazon Angebot.

 

Pünktlich zur Ankündigung der neuen Season in Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist nun auch die neue Serie der Six Collection-Chibis vorbestellbar. Die 6. Serie erscheint am 16. Februar 2021 im Ubisoft Store. Alle weiteren Informationen gibt es unter: LINK

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: