Erinnerung – Battleborn Server gehen offline

Fast zeitgleich mit Blizzards Overwatch veröffentlicht, konnte Battleborn nicht genug Spieler generieren und wurde zu einem Flop für Gearbox. Ende des Monats werden die Server nun endgültig vom Netz genommen.

Entwickler bedankt sich

„Ich bin dankbar für jede Person, die mir jemals gesagt hat, dass ihr das Spiel etwas bedeutet. Für jede Zeile, die ich immer wieder erlebt habe. Ich hoffe, dass etwas davon in euren Erinnerungen weiterlebt, so wie es in meiner sein wird. Mit all meinen wunderbaren Kollegen bei Gearbox ein so verrücktes, wildes und bizarres Universum zu erschaffen, war so ziemlich die beste Erfahrung, die ich mir bei der Entwicklung einer neuen Marke hätte wünschen können“, heißt es weiter.

Quelle

Habt ihr Battleborn gespielt?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: