7.2 C
Berlin
Sonntag, Januar 29, 2023

USK die Alterssymbole auf den Verpackungen werden verbessert

Am 1. Januar 2023 verändert sich die Verpackung auf dem Videospielmarkt. Seit Mai 2021 hat sich die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) damit beschäftigt die Verpackungen von Videospielen besser zu machen. Die USK einen neuen Aufdruck auf den Verpackungen hergestellt der detaillierter zeigen soll was in dem Videospiel zu sehen oder zu beachten ist.

Worauf wird hingewiesen?

Es wird genauer darauf hingewiesen was in dem Spiel passiert und warum es ab dem Alter ist ab dem es freigegeben worden ist. Aber es wird besonders darauf geachtet ob es in dem Spiel Verstecktes Glückspiel in Form von Lootboxen oder anderem ist. Oder es in dem Spiel PtW (Pay to Win) enthalten ist.

Eines der schlimmeren Probleme sind aber Spielechats wo andere Menschen sich aufhalten und man nicht sicher sein kann das die Spieler friedlich miteinander spielen. Ob der USK-Wert höher oder niedriger wird kann man daran feststellen ob sich die eben angesprochenen Probleme mit Leichtigkeit umgeschaltet werden können. Wobei auch der Inhalt des Spiels eine große Rolle dabei ist.

Was bedeutet der USK-Wert überhaupt?

Je Höher der USK-Wert ist desto Gewalttätiger wird das Spiel. Aber es wird auch anspruchsvoller und komplexer und von der Handlung auch stressiger und schneller. Das bedeutet aber auch nicht das jedes Spiel Gewalttätig ist. Es kann auch einfach sein das so ein Spiel schwerer zu verkraften oder zu schwer ist. Das beste ist immer auf der Website des Spiels selber nochmal nachzulesen.

Related Articles

Kommentar verfassen

Latest Articles

%d Bloggern gefällt das: