-0.3 C
Berlin
Donnerstag, November 30, 2023

PS5 Konsole der Stromfresser – Diese Funktionen lieber nicht benutzen

Lesedauer 2 Minuten

Wie man in Bezug auf den Stromverbrauch sortiert, ist normalerweise ein kleines Problem. Doch gerade in Zeiten explodierender Energiepreise lohnt es sich, genauer hinzusehen – denn die Alternativen lohnen sich, damit Sie nicht unnötig Geld ausgeben müssen.

Eine PS5 Konsole ist nicht nur eine einfache Konsole mehr. Mit diversen Add-Ons versucht man Gamer davon zu überzeugen, keine Konkurrenzprodukte zu verwenden.

Spielkonsolen wie die PlayStation 5 und Xbox Series X sind sehr leistungshungrig. Aber es geht auch darum, wie sie verwendet werden. Gamer würden lieber die Finger von bestimmten Funktionen lassen, weil es energieeffiziente Alternativen gibt. Sie schonen auch den Geldbeutel.

Verwenden die PS5 nicht zum Streamen

Auch wenn es bequem aussieht: Die PlayStation 5  sollte nicht zum Streamen verwendet werden. Sie sind zu machthungrig, um einfach einen Film oder eine Serie darauf zu drehen. Beim Streamen von Netflix in 4K-Auflösung kurbelte die PlayStation 5 ihre eigene Leistung nur auf etwa 70 bis 80 Watt hoch – und addierte dann die Leistungsaufnahme des Fernsehers dazu. Quelle

Es ist viel billiger, wenn Sie Streaming-Geräte wie Apple TV 4K oder Chromecast Ultra verwenden.

Das Apple TV 4K kann hochauflösende Netflix-Inhalte mit nur 6 Watt darstellen, während der Chromecast Ultra nur 3,4 Watt benötigt. Oder verzichten Sie natürlich ganz auf das Streaming-Gerät und verwenden Sie Apps auf Ihrem Smart-TV.

PlayStation 5: Nicht für Disney+ und Netflix und Amazon Prime Video geeignet.
Während diese Plattformen inzwischen jede Menge Dolby Vision- und Dolby Atmos-Inhalte anbieten, nutzt die PS5 reguläres HDR10. Sony-Konsolen bieten nicht das beste Bild und den besten Ton.

Abgesehen vom Video-Streaming könnt ihr einiges an Strom sparen, wenn ihr keine 4K-Auflösung verwenden und stattdessen auf Full HD umsteigt. Das Ausführen von PS5- oder PS4-Spielen auf PlayStation 5 macht ebenfalls einen erheblichen Unterschied. Bei der PS4-Variante spart man etwa die Hälfte an Strom.

So bekommt ihr 2022 eine PlayStation 5 – Einige Hinweise Tipps für den Kauf

PlayStation 5  zieht Strom, auch wenn sie ausgeschaltet sind. Der praktische Standby-Modus kann weggelassen werden, um den Stromverbrauch zu reduzieren.

 

Related Articles

Kommentar verfassen

Latest Articles