PS Plus April 2020

In gewohnter Manier verrät Sony am Mittwoch auf welche kostenlosen Spiele sich die Besitzer einer gültigen PS Plus Mitgliedschaft freuen können. Mittlerweile ist bekannt, woraus sich das PS Plus April Line Up zusammensetzt.

Bereits vor einigen Stunden haben wir über das PS Plus April Line Up berichtet. Dabei ging es um einen Leak, der bereits vor der offiziellen Enthüllung die kostenlosen Spiele verraten haben soll (zur Quelle des Leaks). Nach ersten Reaktionen auf diese Information liegen nun handfeste Details vor. Sony hat soeben das entsprechende Line Up verraten. Wer im April 2020 über eine gültige Mitgliedschaft des Abonnementdienstes verfügt, kann sich über zwei Spiele freuen.

 

Tja da stimmte wohl der Leak.

  • DIRT Rally 2.0
  • Uncharted 4: A Thief’s End

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Uncharted 4: A Thief’s End und DIRT Rally 2.0 sind eure PlayStation Plus-Spiele im April

PS Plus-Mitglieder können die Titel ab dem 7. April im PlayStation Store herunterladen.

 

PlayStation Info unterstützen bei der Weiterentwicklung

 

Die Freischaltung der Spiele erfolgt in der kommenden Woche. Bis es soweit ist, haben alle Mitglieder die Möglichkeit, das aktuelle Line Up in Anspruch zu nehmen. Derzeit stehen gleich fünf verschiedene Spiele zu Auswahl. Genauere Informationen erfahrt ihr in einem separaten Artikel (direkt weiterleiten).

Bei PS Plus handelt es sich um einen kostenpflichtigen Abo-Dienst, den Sony den Besitzern einer PlayStation anbietet. Abonnenten kommen in den Genuss von regelmäßigen Zusatzrabatten im PlayStation Store und exklusiver Beta-Phasen. Zudem steht eine 100 GB große Cloud für Speicherstände zur Verfügung. PS Plus wird ebenfalls dafür benötigt, den Multiplayer der meisten Spiele in Anspruch nehmen zu können. Wer also mit seinen Freunden online spielen möchte, kommt um den Dienst selten herum. Für weitere Details können wir euch die offizielle Seite von Sony empfehlen (direkt weiterleiten).

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: