Diablo 4 – Enthüllung auf der BlizzCon 2019?

Nach dem PR-Debakel im vergangenen Jahr scheint Blizzard im Rahmen der bevorstehenden BlizzCon die Wogen wieder glätten zu können. Ein Leak bestätigt nämlich die Enthüllung von Diablo in der kommenden Woche.

Ein sehr aussagekräftiger Leak hat bestätigt, dass Blizzard an ein Diablo 4 arbeitet. Die Enthüllung erfolgt wohl auf der BlizzCon 2019.

Normalerweise sind Leaks mit Vorsicht zu genießen. Im aktuellen Fall ist die Informationslage aber so eindeutig, dass wir uns weit aus dem Fenster lehnen und selbstsicher behaupten können, dass Blizzard kommende Woche ein Diablo 4 ankündigt.

Am 3. November erscheint ein Bildband namens The Art of Diablo, der zahlreiche Kunstwerke aus der bekannten Reihe zeigen soll. Dieser Bildband stammt von offizieller Seite und ist daher umso aussagekräftiger. Aufgrund der bevorstehenden Veröffentlichung sind derzeit einige Werbeschaltungen in Planung und genau in diesem Rahmen kam es zum Leak. In der Anzeige heißt es wie folgt (zur Quelle):

“Mit über 500 Artworks aus Diablo, Diablo II, Diablo III und Diablo IV präsentiert dieses Buch zahlreiche bemerkenswerte Kunstwerke, die für das ikonische Action-Rollenspiel von Blizzard Entertainment kreiert wurden, das Generationen von Fans ewig währende Albträume beschert hat. “

Da die ersten drei Ableger explizit erwähnt werden, ist ein Tippfehler auszuschließen. Eine offizielle Ankündigung von Diablo 4 steht weiterhin aus. Da allerdings die BlizzCon 2019 vor der Tür steht, ist naheliegend, dass die Entwickler dieses Event nutzen. Ob sich die Besitzer einer PlayStation 4 oder sogar einer PlayStation 5 über eine passende Version freuen können, bleibt vorerst abzuwarten. Wir behalten das Thema aber im Auge und melden uns sobald wir mehr wissen. Schaut daher regelmäßig bei uns vorbei (direkt zum News-Bereich).

Quelle

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
%d Bloggern gefällt das: